GENUSS

FINANZIERUNG IN FRANKREICH mit einer deutschen Bank

Auf nach Frankreich mit einer deutschen Finanzierung.

Sie werden bei Ihrer bisherigen Recherche sicherlich schon gemerkt haben, dass die Finanzierung in Frankreich mit einer deutschen Bank gar nicht so einfach ist.

Aktuell gibt es in ganz Deutschland nur eine Bank (!), die diese Variante anbietet. Wir haben mit dieser Bank eine Vereinbarung getroffen und können Ihnen dieses besondere Darlehen vermitteln.

Diese Bank für Frankreich finanziert max. 53% des Kaufpreises ohne Berücksichtigung von zukünftigen Modernisierungen oder Baumaßnahmen.

Die Darlehensssumme muss dabei mind. 70.000 EUR betragen. Der Rest zum Kaufpreis zzgl. der rund 15%-17,5% Nebenkosten (inkl. Makler) kann aus Eigenkapital oder der Absicherung auf einer deutschen Immobilie kommen.

Die Finanzierung ist als Bauspardarlehen mit einer Gesamtlaufzeit/ Zinssicherheit von ca. 17,5 Jahren konzipiert. Mit Zuteilung des Bausparvertrages nach rund 9,25 Jahren sind uneingeschränkte Sondertilgungen möglich (während der Ansparphase sind zudem Sondertilgungen von 5% p.a. kostenfrei eingeschlossen). Dies macht die Rückzahlung sehr flexibel!

So geht’s:

+ Ihr Hauptwohnsitz ist in Deutschland oder Frankreich

+ Sie erzielen und versteuern Ihr nachhaltiges Einkommen in Deutschland oder Frankreich

+ Sie kaufen als Privatperson (keine Finanzierungen für juristische Personen)

+ das Objekt ist bezugsfertig – Neubauten nur im Elsass

+ Beleihungen sind auf dem Festland und auf Korsika möglich

+ Sie nutzen die Immobilie als Wohnimmobilie

+ Sie können die Immobilie vermieten, die Einnahmen werden aber nicht angesetzt

Sie werden von uns und unserer Partnerbank vollumfänglich unterstützt – sei es bei der Zusammenstellung der Unterlagen oder bei der Suche nach einem passenden Notar für die Abwicklung. Fordern Sie gleich hier Ihr persönliches Komplettangebot an!

Alternativ: Vorteile mit deutscher Immobilie

HAMBURGER HYPO – Finanzierungen für Frankreich