PLANEN

DIE EIGENE IMMOBILIE IN HAMBURG Was ist besser: mieten oder kaufen in Hamburg?

Kaufen oder Mieten? Das ist die Frage, die Sie sich angesichts der aktuell niedrigen Zinsen stellen sollten. Bevor Sie sich auf die Suche nach einer passenden Immobilie in Hamburg begeben, sollten Sie einen ungefähren Überblick haben, was in den nächsten Jahren an Mietzahlungen auf Sie zukommen kann, im Gegensatz zu den Zins- und Tilgungszahlungen, die sich aus einer Baufinanzierung ergeben.

Nicht zu unterschätzen ist dabei, wie sich, nach Ablauf der Zinsbindung, die monatliche Belastung aus der Baufinanzierung ändern kann, wenn die Zinsen in den nächsten Jahren wieder anziehen sollten.

Unser Tool gibt einen Aufschluss darüber, was Sie über die Jahre an Miete zahlen könnten (inkl. möglicher jährlicher Mietsteigerungen) und stellt diese Belastung der mögliche Belastung aus einer Baufinanzierung gegenüber.

Als Sollzins für die Berechnung wählen Sie zum Beispiel einen aktuellen Durchschnittszinssatz. Aufgrund der niedrigen Zinsen, sollten Sie eher von einer längeren als von einer kürzeren Zinsbindung ausgehen, um für die Zukunft vor steigenden Zinsen abgesichert zu sein. Je länger die Zinsbindung ist, desto höher ist natürlich auch der Sollzins.

Die anfängliche Tilgung sollte so hoch wie möglich gewählt werden, um für die Zukunft die Restschuld zum Zinsbindungsende so gering wie möglich zu halten, da dann höhere Zinsen bei der Verlängerung der Baufinanzierung nicht ganz so starke Auswirkungen haben, als wenn die Restschuld um einiges höher ist.

Wichter Hinweis: Es handelt sich um eine unverbindliche Musterberechnung. Angezeigte Sollzinsen dienen nur als Beispiel und stellen kein Angebot im Sinne der Verbraucherkreditrichtlinie (VKR) und/oder der Preisangabenverordnung (PAngV) dar.

Repräsentatives Beispiel für eine Immobilienfinanzierung:
Nettodarlehensbetrag 400.000 Euro, Auszahlung 100%, Zinsbindung 20 Jahre, Tilgung 2% p.a., fester Sollzins 2% p.a, effektiver Jahreszins 2,03 % p.a., anfängliche monatliche Rate 1.333,33 Euro – für Darlehen bis 80% des Kaufpreises / Herstellungskosten wohnwirtschaftlicher Objekte mit erstrangiger Besicherung.

HAMBURGER HYPO – Baufinanzierung in Hamburg für Hamburg

Baufinanzierung in Hamburg

klicken Sie hier, um den Rechner als Excel-Tool herunterzuladen

Hier gehts zu Ihrer
Baufinanzierung
in Hamburg