Sparda Bank Hamburg – aktuelle Hinweise

Ab sofort nimmt die Sparda Bank Hamburg Auszahlungen bis zum EUR 20.000,- Euro ohne Nachweise/Belege nach erfolgter Sicherstellung vor, wenn es sich um ein Neubauvorhaben oder Modernisierung/Renovierungsprojekt handelt.

Dieser Abruf kann 1 x vorgenommen werden. Für weitere Auszahlungen sind dann Belege/Nachweise einzureichen.

Die Sparda Bank Hamburg weist zukünftig verstärkt auf die Möglichkeit des Online-Bankings in Verbindung mit der Baufinanzierung hin.
Jede Buchung über dieses Konto geführt, so dass Sie als Kunde so schnell prüfen, ob sein Auszahlungsauftrag fristgerecht ausgeführt wurde.

Und in der aktuellen Niedrigzinsphase hier noch ein attraktiver Hinweis:
Wenn Sie der Sparda-Bank Hamburg ein Darlehen aufnehmen möchten, müssen mit mindestes einem Genossenschaftsanteil Mitglied bei der Sparda Bank Hamburg werden.
Da dieser Anteil mit einer attraktiven Dividende verzinst wird (in 2016 mit 2%), können Sie als Kunde gern auch weitere Anteile zeichnen. Es sind seit einiger Zeit max. 50 möglich (also EUR 2.600.- Euro).